WARENKORB:
0 Artikel | 0,00 EUR
Service
Wildkamera Vorteile
KONTAKT
Wildkamera Shop
Haben Sie
Fragen?

Ich berate
Sie gerne!
Tel: 06073 - 7257510 E-Mail: info@wildkamera.eu
ZAHLUNGSARTEN
Wildkamera Shop
SHOPBEWERTUNGEN

Minox

MINOX DTC 1100 camo GSM Kamera
MINOX DTC 1100 camo GSM Kamera
- 6,26% Rabatt
Sendet Bilder als Nachricht oder per E-Mail auf das Smartphone/PC
statt: 479,00 EUR
nur 449,00 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
MINOX DTC 700 Realtree camo
MINOX DTC 700 Realtree camo
- 12,55% Rabatt
Bedienerfreundlich durch das modulare Gehäusekonzept
statt: 239,00 EUR
nur 209,00 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
MINOX DTC 550
MINOX DTC 550
Unsichtbarer Schwarzlichtblitz
statt: 149,00 EUR
nur 149,00 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
MINOX DTC 450 SLIM
MINOX DTC 450 SLIM
- 8,87% Rabatt
Unauffällig durch Ihre extrem flache Form von nur 2,7cm Tiefe
statt: 159,00 EUR
nur 144,90 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
MINOX DTC 390 braun
MINOX DTC 390 braun
- 3,45% Rabatt
Die kleinste Wildkamera von Minox
statt: 119,00 EUR
nur 114,90 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
Netzteil für MINOX DTC 1100
Netzteil für MINOX DTC 1100
Netzteil 6V, 2000mAh
30,00 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details
Fremd-Stromversorgungskabel für MINOX DTC 1100
Fremd-Stromversorgungskabel für MINOX DTC 1100
Fremd-Stromversorgungskabel (EU/6V)
15,00 EUR
inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Details

Über die Marke MINOX

Das Unternehmen MINOX GmbH ansässig in Wetzlar fertigt hochwertige Optische und Feinmechanische Werke. Im jagdlichen Bereich umfasst das Angebot neben Zielfernrohren und Ferngläsern seit einigen Jahren auch Wildkameras zur Tierbeobachtung. In relativ kurzer Zeit hat es Minox geschafft in der Königsklasse mitzuspielen und bietet neben traditionellen Fotofallen auch Funk Wildkameras an.

 

Minox Funk Wildkamera DTC 1100

Die Übertragung der Bilder kann als MMS (Multi-Media-Message) oder per Email erfolgen. Eigene Tests haben ergeben, dass die Übertragung der Bilder im Vergleich zu anderen Herstellern deutlich schneller erfolgt. Die Email mit dem beigefügtem Foto kam bereits 90 Sekunden nach Auslösung der Kamera beim Empfänger an. Neben dem eigentlichen Foto informiert die Funk Wildkamera DTC 1100 mit jeder Email sehr übersichtlich in Textform über den Status der Kamera. Besonders wichtig ist die Information über den Signalpegel des Mobilfunkbetreibers, der Ladezustand der Batterien sowie freier Speicherplatz auf der SD-Karte.

 

Folgende Informationen sendet die Minox Funk Wildkamera DTC 1100 mit jeder Email

 

datetime=2017/01/12 05:37:54

source=mt

battery=l

cardspace=3183MB

signal=s

cameramode=p

photoresolution=8

photoburst=1

quiettime=2m

pir=h

dutytime=d

timelapse=off

timelapse_time=00:00 00:00

timelapse_interval=5m

photoquality=h

remotecontrol=d

imsi=262011006410417

 

Service für die Minox Funk Wildkamera DTC 1100

 

Obwohl die Konfiguration mittels Download Tool gut und ausführlich beschrieben ist, kann es natürlich einmal zu Problemen bei der Inbetriebnahme der Kamera kommen. Gerade bei der Konfiguration der Email Parameter kommt es hin und wieder zu Unsicherheiten bei Kunden, da nicht alle Parameter wie Email, Account, Passwort, SMTP Server, SMTP Port und SSL Verschlüsselung bekannt sind bzw. eindeutig zugeordnet werden können. In diesem Fall kann eine Nachfrage beim Minox Servive sehr hilfreich sein.  Jede Minox DTC 1100 Wild- und Beobachtungskamera wird mit einer Service Card in EC-Card Format ausgeliefert. Auf der Service-Card ist die Telefonnummer +49(0)6441-917-888 der Minox Wildkamera-Hotline vermerkt. Die Hotline ist Montag bis Freitag von 09:00-17:00 Uhr besetzt.

 

Revierwelt Gutschein für die Funk Wildkamera Minox DTC 1100

 

Minox ist eine Kooperation mit Wild und Hund Revierwelt eingegangen. Die Funk Wildkamera wird mit einer Mobilfunk-SIM-Karte und einem Gutschein der Revierwelt ausgeliefert. Die Einbindung der Funkwildkamera ist als eine Plug & Play Lösung realisiert. Alle notwendigen Einstellungen sind hierfür bereits vorgegeben. Für einen geringen Betrag kann die Kamera unter dieser Plattform genutzt werden. Weitere Informationen hierüber erfahren Sie unter www.revierwelt.de